Lernen, Arbeit & Stress

Das tägliche Leben bringt eine Vielzahl von Herausforderungen und auch Schwierigkeiten mit sich. Die Arbeit, das Umfeld, emotionaler und familiärer Druck, mangelndes Selbstvertrauen, Motivationsprobleme, etc. – jeder hat seine eigenen Kämpfe – wie heißen deine?

Es fängt klein an …
Lernschwächen und Leistungsstörungen bei Kindern sind häufiger als du denkst. Oft entsteht zusätzlicher Druck, weil die erhoffte Leistung einfach nicht erbracht werden kann oder die Motivation, sie zu erbringen, von vornherein fehlt. Warum ist das eine Kind in Mathematik gut und das andere verzweifelt daran? Die Ursache liegt in den Gehirnfunktionen bzw. an den Verbindungen zwischen den einzelnen Gehirnregionen. Hier unterstützte ich Kinder: Fehlende Verbindungen werden hergestellt und brachliegende Gehirnareale aktiviert. Dein Kind erhält Zugang zu neuen Fähigkeiten und mehr Motivation.

Es setzt sich im Erwachsenenleben fort …
In allen Bereichen sollten wir herausragend sein, sollten Leistung erbringen und damit unser Umfeld zufriedenstellen. In der Arbeit, im Haushalt, innerhalb der Familie. Doch irgendwann ist es uns zuviel! Der Druck wird zu groß, wir kämpfen mit Unruhe, können nicht mehr schlafen, haben Konzentrationsstörungen oder fallen in eine Depression. Ebenso können wir unterfordert sein und uns langweilen – Selbstvertrauen Ade.

Das Problem ist STRESS
Im Zustand des Stresses sind wir hormongesteuert. Wir sind nicht mehr der Mensch, der wir waren oder sein wollen. Müdigkeit, Nullbockverhalten, Aggression, Angst, Hektik, Suchtverhalten oder Arbeitsucht bestimmen uns. Ist das dein Leben? Fühlst du dich noch wohl?

Ich ermögliche es dir, die Stresszustände im Gehirn dauerhaft abzubauen. Frühere Muster, Ängste und Zweifel werden ausgemerzt. Flexibilität, Freude am Lernen und Arbeiten, innere Ruhe und Zufriedenheit sind dein bleibender Gewinn.

„Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.“
Johann Wolfgang von Goethe