Skip to content Skip to footer

Kinesiologie - Oberösterreich Linz

Kinesiologie Oberösterreich – Die Kinesiologie geht von der Annahme aus, dass der menschliche Organismus selbst am besten “weiß”, was ihm guttut, was ihm hilft, was ihm fehlt oder ihn stört. Über das Feedbacksystem der Muskelreaktion gelingt es der Kinesiologie, den Körper auf einfache Art direkt zu befragen. Ein Hauptvorzug der Kinesiologie liegt also darin, dass sie dem Körper erlaubt, unmittelbar mitzuteilen, was zur Behebung eines bestimmten Problems oder zur Erreichung eines bestimmten Ziels getan werden kann. So wird sichergestellt, dass nur die jeweils angemessenen, vom Körper geforderten und akzeptierten Maßnahmen ergriffen werden; er gibt vor, was, wann, wo und in welcher Reihenfolge getan werden soll. Dieses Vorgehen verhilft dem Betroffenen zu größerer Autonomie und erhöhter Selbstorganisation.

Die Kinesiologie betrachtet den Menschen ganzheitlich, im Hinblick auf alle Aspekte seines Wesens, also strukturelle, biochemische und psychische (emotionale, mentale) Komponenten der Gesundheit. Kinesiologie steht nicht unter dem Einfluss einer bestimmten Philosophie; sie ist offen für alle Quellen, aus denen dem Menschen Hilfe für sein Wohlergehen erwachsen kann.

Die Kinesiologie kommuniziert also direkt mit dem Körper und dem Unbewussten. So lassen sich die wahren Ursachen deiner gesundheitlichen oder psychischen Probleme aufspüren und auch lösen.

Egal welches Problem, es geht immer um zuviel oder zuwenig! Ein Ungleichgewicht deiner Energien – ein Zuviel oder Zuwenig – verursacht Beschwerden, ob nun emotionaler oder körperlicher Natur. Ziel ist es, mithilfe der Kinesiologie einen wirkungsvollen Ausgleich zu schaffen.

So kann die Harmonie des Körpers und der Seele zu dir zurückkehren.

Was kann ich für Dich tun? Kinesiologie Oberöstereich

Kinesiologische Balancen unterstützen dich bei

  • der Steigerung deiner Effizienz und deiner Leistungen
  • Burn-Out und beruflicher oder privater Überforderung/Unterforderung
  • Motivationsproblemen, Lernschwächen oder Leistungsschwächen
  • belastenden Emotionen wie Angst, Hysterie, Frust, Trauer, Aggression, …
  • Depressionen
  • körperlichen Dysbalancen wie Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Allergien, Hormonstörungen, chronischer Müdigkeit, Verdauungsschwäche, Bluthochdruck, Schmerzen, Menstruationsbeschwerden, Pilz- und Parasitenbefall, Kreislaufproblemen…
  • schwachem Immunsystem
  • Suchtverhalten
  • sozialen Schwierigkeiten

 

Kinesiologische Balancen unterstützen deine Kinder bei

  • Lernstörungen, Teilleistungsschwächen, fehlender Motivation beim Lernen, Legasthenie
  • Aufmerksamkeits- und Konzentrationsproblemen
  • emotionalen Problemen wie Frust, ständiges Weinen, Aggression …
  • körperlichen Beschwerden wie Allergien, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Müdigkeit, wiederkehrenden Infekten …
  • Koordinationsstörungen
  • verzögerter Entwicklung
  • sozialem Fehlverhalten
  • Hyperaktivität
  • Verhaltensauffälligkeiten

Lernen, Arbeit & Stress

Das tägliche Leben bringt eine Vielzahl von Herausforderungen und auch Schwierigkeiten mit sich. Die Arbeit, das Umfeld, emotionaler und familiärer Druck, mangelndes Selbstvertrauen, Motivationsprobleme, etc. – jeder hat seine eigenen Kämpfe – wie heißen deine?

Es fängt klein an …
Lernschwächen und Leistungsstörungen bei Kindern sind häufiger als du denkst. Oft entsteht zusätzlicher Druck, weil die erhoffte Leistung einfach nicht erbracht werden kann oder die Motivation, sie zu erbringen, von vornherein fehlt. Warum ist das eine Kind in Mathematik gut und das andere verzweifelt daran? Die Ursache liegt in den Gehirnfunktionen bzw. an den Verbindungen zwischen den einzelnen Gehirnregionen. Hier unterstützte ich Kinder: Fehlende Verbindungen werden hergestellt und brachliegende Gehirnareale aktiviert. Dein Kind erhält Zugang zu neuen Fähigkeiten und mehr Motivation.

Es setzt sich im Erwachsenenleben fort …
In allen Bereichen sollten wir herausragend sein, sollten Leistung erbringen und damit unser Umfeld zufriedenstellen. In der Arbeit, im Haushalt, innerhalb der Familie. Doch irgendwann ist es uns zuviel! Der Druck wird zu groß, wir kämpfen mit Unruhe, können nicht mehr schlafen, haben Konzentrationsstörungen oder fallen in eine Depression. Ebenso können wir unterfordert sein und uns langweilen – Selbstvertrauen Ade.

Das Problem ist STRESS
Im Zustand des Stresses sind wir hormongesteuert. Wir sind nicht mehr der Mensch, der wir waren oder sein wollen. Müdigkeit, Nullbockverhalten, Aggression, Angst, Hektik, Suchtverhalten oder Arbeitsucht bestimmen uns. Ist das dein Leben? Fühlst du dich noch wohl?

Ich ermögliche es dir, die Stresszustände im Gehirn dauerhaft abzubauen. Frühere Muster, Ängste und Zweifel werden ausgemerzt. Flexibilität, Freude am Lernen und Arbeiten, innere Ruhe und Zufriedenheit sind dein bleibender Gewinn.

 

Körper, Hormone & Gesundheit

Verschiedene Aspekte unserer Vergangenheit und des täglichen Lebens wirken auf unseren Körper ein. Ernährung, Umweltgifte, Impfungen, Verletzungen usw. – unsere Gesundheit gerät aus dem Gleichgewicht.

Die Folgen spüren wir deutlich: geschwächtes Immunsystem, Verdauungsprobleme, hormonelle Störungen, Allergien, Entzündungen, Neurodermitis, Nährstoffmängel, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Bluthochdruck, Stoffwechselstörungen – und sogar psychische Probleme wie Depressionen, chronische Müdigkeit, Frust und Schlafstörungen finden ihre Ursache in körperlichen Inbalancen.

Ich fokussiere die Ursachen deines „Problems”.
Oberflächlich zu arbeiten bringt wenig. Wichtig ist, alle nötigen Aspekte in Bezug auf Körper, Psyche, Seele und Geist in Erfahrung zu bringen. Auf dieser Basis kann ich wirksam mit dir arbeiten.

Emotionen & Psyche | Kinesiologie Oberösterreich

Wir Menschen sind gebrannte Kinder. Unser Gehirn dient als Speicher vergangener Erlebnisse. Was uns verletzt, geängstigt oder traumatisiert hat, bleibt haften und ist Grundlage für zukünftige Verhaltensweisen. Geraten wir erneut in eine ähnliche Situation, reagieren wir mit der gleichen Emotion wie damals: Angst, Schock, Hysterie, Aggression … wir sind nicht mehr Frau/Herr über uns selbst.

Ob in Beziehungen zu anderen Menschen oder in der Beziehung zu uns selbst, ein liebevoller Umgang ist möglich.

Weil unsere Emotionen vom Gehirn und Nervensystem hervorgebracht werden, liegt hier auch die Quelle deiner Veränderung. Mit deiner Hilfe habe ich Zugang zu diesen gespeicherten Stressmustern, die ich mit dir dauerhaft lösen kann. Die Befreiung von Angst und Stress führt zu selbstbewusstem Verhalten, respektvollem Umgang mit anderen, Toleranz und positivem Denken.

Meine ethischen Grundlagen Kinesiologie Oberösterreich

Umgang mit Klienten:
➢    Achtung der Autonomie der KlientInnen 
➢    Aufklärung über die angestrebte Arbeitsmethode und deren Auswirkungen
➢    Achtung der Intimsphäre
➢    Vorhandensein eines eigenen abgeschlossenen Behandlungsraumes

Umgang mit Kollegen:
➢    Respekt und Anerkennung gegenüber der Arbeit anderer KollegInnen
➢    Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
➢    Bereitschaft zur Kommunikation mit anderen KollegInnen

Verschwiegenheit:

➢    Über sämtliche anvertrauten Informationen der KlientInnen
➢    Notwendigkeit der Entbindung aus der Verschwiegenheitspflicht

Fortbildung:

➢    Fortbildung über neueste Entwicklungen und Erkenntnisse sowohl im
       allgemeinen Bereich als auch in der fachspezifischen Ausrichtung

Dokumentationspflicht:

➢    Führen von Aufzeichnungen über jede energetische Begleitung
➢    Energetische Zustandsbeschreibung (Mängel – Füllezustände)
➢    Getroffene energetische Behandlungsmaßnahmen
➢    Aufbewahrungsdauer mind. 3 Jahre

Ethik:
➢    Bescheidenheit im Umgang mit den Ergebnissen meiner Arbeit

Kontaktiere Uns für weitere Informationen